Briefmarken

Unsere Bewertung:

„Grandi Vini, PiccolaCucina“ – das verspricht diese gemütliche Weinbar im italienischen Stile zwischen Alexanderplatz und Frankfurter Tor. Neben ausgewählten Weinen werden typische Gerichte aus Bella Italia serviert.

Adresse:

Briefmarken
Karl-Marx-Allee 99
10243 Berlin

Kontakt

Telefon: 030 - 42 02 52 93
E-Mail: info@briefmarkenweine.de

Online

Webseite: hier
Facebook: hier

Besonderheiten

Ausgefallene Weinkarte
Freundliches Personal
Authentisches Essen

„Grandi Vini, Piccola Cucina“


Kerzen und gedämpftes Licht erhellen den rustikal eingerichtet Raum. Die Wände sind teilweise aus unverputzten Backsteinen, teilweise mit einer Blumentapete geschmückt. Darauf werden alte italienische Filme projiziert, während klassische Musik im Hintergrund läuft.

All das würde man in der Berliner Karl-Marx-Allee, gesäumt mit stalinistischen Zuckerbäckerbauten, nicht erwarten. Über dem Eingang leuchtet in großen grünen Neon-Buchstaben das Wort „Briefmarken“ und erinnert an den ehemaligen Briefmarkenladen zu DDR-Zeiten. Heute hat hier eine gemütliche italienische Weinbar mit Vintage-Flair ihr Zuhause.

WineO’Clock

Nicola, einer der beiden Besitzer mit Rauschebart, bringt die Weinkarte und eine Flasche Wasser. Die Weinkarte versteht sich eher als Weinbibel. Unzählige Sorten aus unterschiedlichen italienischen Regionen sind in dem dicken Buch in schöner Handschrift aufgelistet. „Wir haben die Weine nach den vier Elementen, Feuer, Wasser, Erde und Luft, eingeteilt …“, beginnt der enthusiastische Weinkenner zu erklären. Er spricht mit italienischem Akzent, der ihn noch überzeugender klingen lässt.

Weitere Geheimtipps in Sachen Bar gibt’s hier >>

Neben Weiß- und Rotweinen, gibt es auch eine kleine Küche. Serviert werden wechselnde Pasta-Gerichte, Antipasti-, sowie Käseteller. Außerdem äußerst fleischige Oliven, die als Snack an den Tisch gebracht werden. Getreu ihrem Motto „Grandi Vini, PiccolaCucina“ – große Weine, kleine Küche.

Fazit

Diese Weinbar hält was sie verspricht. Die Inhaber kennen sich perfekt mit Wein aus und finden für jeden Geschmack den richtigen. Die Küche ist einfach, aber super lecker. Die Preise sind nicht gerade billig, aber wer sich einen schönen authentischen Abend gönnen will, ist hier genau richtig aufgehoben.

[envira-gallery id="2879"]

(Fotos mit freundlicher Genehmigung von Briefmarken Weine)

zurück zur Übersicht

Autor

Jahrgang 1992 – Die reiselustige Österreicherin wohnt seit 2011 in Berlin. Sie studiert Journalismus und arbeitet als freie Autorin. Meistens ist sie in Prenzlauer Berg oder Friedrichshain unterwegs. Sie entdeckt aber auch immer wieder gern neue Orte. So erstellt sie ständig neue Listen von Cafés, Restaurants, Bars und Clubs, die sie besuchen möchte. Diese will sie hier mit euch teilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Locations im Test