Kultur in Berlin


Naschmarkt

Unsere Bewertung:

Frühlingserwachen in der wohl berühmtesten Markthalle Berlins! Wir waren dabei und haben den Naschmarkt für euch getestet.

Tempelhofer Feld

Unsere Bewertung:

Sich einmal so frei fühlen wie ein Flugzeug beim Starten – das geht nur am Tempelhofer Feld während man mit dem Fahrrad und ausgebreiteten Armen über das Rollfeld düst.

Schwarzlicht-Minigolf

Unsere Bewertung:

Das etwas andere Golf-Erlebnis bietet die Schwarzlicht-Minigolfanlage mit spannenden 3D-Effekten im tiefsten Kreuzberg. Eine „Mischung aus Kunst und Sport“, wie sich der Ort selbst beschreibt.

East Side Gallery

Dieses Stück Mauer ist einerseits ein Symbol für ein Stück Weltgeschichte, andererseits ein Gästebuch für Berlin-Besucher.

The Room

Unsere Bewertung:

Vergesst alles, was ihr bisher gesehen habt. Schmeißt euch runter von euren Sofas, schaltet die Konsolen ab, lasst eure teuren Brettspiele stehen – jetzt wird richtig gespielt! Ihr seid ein Team. Ihr habt 60 Minuten Zeit. Und eure Zeit bei The Room läuft ab jetzt ...

DDR-Museum

Unsere Bewertung:

Wie hat der Staat das tägliche Leben der Menschen in der DDR beeinflusst? Warum waren Reisen in den Westen verboten? Wie sieht eine original Plattenbauwohnung aus? Wie sitzt es sich in einem Trabi?

Quatsch-Comedy-Club

Unsere Bewertung:

In dieser Comedy-Show kann man eigentilch nix falsch machen. Einen besondereren Tipp sollten Erstbesucher jedoch unbedingt beherzigen.

Reichstagskuppel

Unsere Bewertung:

Nun gibt es höhere Aussichtspunkte in Berlin. Doch nur von hier seid ihr in einer Höhe mit den historischsten und wichtigsten Bauwerken unseres Landes.

Lichtprojektion am Bundestag

Unsere Bewertung:

Open Air Kino mal ganz anders. Gezeigt wird der Film mit dem unserer Meinung nach viel zu langen Titel „Dem deutschen Volke – Eine parlamentarische Spurensuche. Vom Reichstag zum Bundestag“. Langweilig wird's dennoch keineswegs. Und wir verraten euch warum.