Paulina’s Friends

Ein Bekleidungsladen und wir berichten darüber? Nö, aber diesen unscheinbaren Laden sollte man sich als ein kommendes Stück Berliner Kultur merken.

Adresse:

Paulina’s Friends
Gartenstraße 114
10115 Berlin

Kontakt

Telefon: 030 - 58 60 2288
E-Mail: hello@paulinasfriends.com

Online

Webseite: hier
Facebook: hier

Besonderheiten

Unikate, so weit das Auge blickt
faire Preise
Individualismus pur

Ungewöhnlichster Concept Store der Mudderstadt


Nun sind wir weder als die großen Kultur-Süchtigen bekannt, noch als leidenschaftliche Klamotten-Shopper. Aber an diesem berliner Kleinod von Gründerin Paulina kommen selbst wir nicht vorbei.

Wer ist eigentlich Paulina?

Die gebürtige Bulgarin und ausgebildete Kunsthistorikerin sorgte schon 2016 mit ihrem Pop-up-Store im Bikini Berlin für mediales Aufsehen.

Nur sollte dies lediglich die ‚Generalprobe‘ für was völlig Neues sein: Und zwar für einen unscheinbaren Laden in einer Seitenstraße der belebten Torstraße in Berlin-Mitte, den sie im Frühjahr 2017 eröffnete.

Normale Boutique oder mehr?

Beim Vorbeigehen mag man nicht zu erahnen, welch faszinierende Design- und Handwerkskunst sich hier drin verbirgt. Wer hineingeht, dem fallen sprichwörtlich die Augen aus. Aber Achtung: Mainstream-Damenoberbekleidung und Modeschmuck von der Stange sucht der geneigte Besucher hier vergeblich. Stattdessen empfängt ihn Vintage-Mode und zwar extravagante. Paulina’s Friends bietet euch ausschließlich handgefertigte Unikate oder maximal Kleinstserien von zehn Stück.

Paulina und ihre Freunde

Der Name des kleinen Ladens ist Programm: Paulina gibt befreundeten Künstlern und Kunsthandwerkern bzw. deren Designs und Ideen eine Bühne im Eingangsbereich – Paulina’s Friends halt. Und diese Designs sind genial. Wer kommt denn bitte auf die Idee, aus Zeitungspapier strapazierfähige Portmonees oder Taschen zu machen? Filigran wie nix, aber stabil wie teures Leder. Oder Gürtel aus Coladosen-Laschen, die aussehen wie vom erfahrenen Kunstschmied gefertigt.

Und obwohl so filigran, fühlen sich alle Produkte verdammt hochwertig an. Unfassbar, was die alle für Talent haben. Und alle vereinigen sich bei Paulina.

Hinten im Hauptraum öffnet sich ein unglaublich aufgeräumter Laden mit einer Reihe liebevoller Schnörkel. Weiß gestrichene Wände betonen die farbenfrohen Unikate an Taschen, Mänteln und Kleidern noch besser. Kein Stück gleicht dem anderen, sondern verdient eher das Prädikat „Zeitgenössische Kunst“.

Die kleinen handgezeichneten Ornamente auf losen DIN-A4-Blättern an der Wand, die dahin passen, als dürften sie nirgendwo anders hängen … die stammen aus Paulinas Feder und haben die Zeit überlebt, seit sie 12 war. Unglaublich.

Bock auf mehr Kultur in Berlin? Dann hier >>

Noch was?

Und für wen die Fahrt in die Torstraße einer Weltreise gleicht, schaut sich die traumhaften Einzelstücke online an und bestellt sie sich genau dort. Topp!

Das Zitat, welches wir auf der Website fanden, beschreibt Paulina’s Friends besser als wir es mit 1.000 Worten könnten:

„Das Tragen unserer Vintage-Schätze verkörpert eine lebensbejahende Haltung und ein authentisches, ganz persönliches Selbst-Statement.“

Dieser aufstrebende Concept Store für Design, Kunst & Vintage-Mode ist nicht nur für Laufkundschaft einen Besuch wert, sondern auch für Kulturbanausen wie uns.


Fotogalerie Paulina’s Friends:

zurück zur Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Locations im Test