Potsdam


Street Food Festival

Unsere Bewertung:

Die weite Welt der Auf-die-Hand-Kulinarik im kleinen Potsdam. Ein Traum für Hobby-Esser. Dieses Event hat uns in jeder Hinsicht überrascht – positiv und negativ.

Belvedere auf dem Pfingstberg

Unsere Bewertung:

Kein anderer Ort lässt dich deinen Blick so weit über das flache Land Brandenburg schweifen wie die beiden Türme dieses Schlosses. Hier oben nimmt man die Erdwölbung wahr.

Hops und Hopsi im AWO-Kulturhaus Babelsberg

Unsere Bewertung:

Wenn diese beiden Clowns auf die Bühne kommen, sollten sich anwesende Erwachsene besser die Ohren zu halten. Und dafür gibt es einen ganz einfachen Grund.

Ristorante Il Teatro

Unsere Bewertung:

Ohne Weiteres würden wir dieses Restaurant mit bester Lage als eines der besten Italiener der Stadt bezeichnen. Das Essen ist ein Gedicht. Nur eins gefällt uns nicht so.

Globus Grillbar

Unsere Bewertung:

Zwischen Conny's Container und irgendeinem Fleischer ist die Wende nicht angekommen. Darum schmeckt der Broiler nur hier, wie er schmecken muss.

Pane e Vino

Unsere Bewertung:

Klein, familiär, authentisch - mit diesen drei Worten lässt sich dieser kleine Italiener im Norden Potsdams perfekt beschreiben.

Potsdamer Schlössernacht

Unsere Bewertung:

Unglaubliche Atmosphäre an geschichtsträchtigem Ort mit einem kleinen organisatorischen Wermutstropfen

Peter Pane

Unsere Bewertung:

Wer diesen Burger-Allrounder betritt, wird sich wohlfühlen. Vielleicht geht er ja auch mit denselben gemischten Gefühlen hinaus wie wir.

Chi Keng

Unsere Bewertung:

‚Finest Asian Kitchen’ der Spitzenklasse, die uns geschmacklich umhaut. Eine Sache gibt’s, die die fällt uns regelmäßig unangenehm auf, wenn wir den Laden besuchen.