Buena Vida Coffee Club

Unsere Bewertung:

Wenn der Bassinplatz in traumhaften Kaffeeduft gehüllt ist, liegt das an den wie immer offenen Fenstern dieser sprichwörtlichen Kaffeemanufaktur.

Adresse:

Buena Vida Coffee Club
Am Bassin 7
14467 Potsdam

Kontakt

Telefon: 0331 870 93 3 93

Online

Webseite: hier

Besonderheiten

exzellenter Kaffee
sehr freundliche Bedienung
zentral gelegen

Coffee-Experte in der Einflugschneise


Also … diese Location können wir im Grunde gar nicht als ausgewachsenes Café bezeichnen, eher als klitzekleinen Miniladen direkt am Bassinplatz, am östlichen Ende der belebten Brandenburger Straße mit vier bis fünf kleinen Tischen, in dem sich alles, aber auch wirklich alles um den Kaffee dreht.

Dieser Eindruck bestätigt sich schon beim Gang durch Ladentür, wenn der Blick über das Caféhaus-typische Inventar schweifen kann. Und das gilt sprichwörtlich für alles hier. Ob die verschiedenen Coffee-Maker im Regal oder die Wand mit dem selbstgerösteten Kaffeebohnen, die zum Verkauf angeboten werden und übrigens auch nicht viel teurer sind als Standardkaffee aus dem Supermarkt. Und wenn die Tür zum nicht-öffentlichen Teil des Ladens ein wenig offen steht, siehst du sie stehen: die kupferfarbene, hauseigene Kaffeeröstmaschine, bei der man sich fragt, wie die den Weg durch die schmale Eingangstür genommen hat.

Der Buena Vida Coffee Club ist ein Coffee-Shop in bester Lage am Bassinplatz, da wo die Touri-Busse ankommen. Er ist eigentlich viel zu schade für vorbeihetzende Stadtbesucher, die auf der Suche nach ’nem schnellen Coffee to-go im Pappbecher sind. Einen großen Trumpf spielt der Laden natürlich im Sommer aus, wenn draußen an der Hauswand große Holzpodeste und kleine Cafétische sowohl Potsdamer Kaffeeliebhaber als auch die Touris zum Verweilen einladen.

Ach, und neben all den verschiedenen Kaffees vom einfachen Espresso bis hin zum Latte Macchiato mit Mandelgeschmack können wir auch noch eins empfehlen: eine heiße Schokolade mit Marshmallows, die sich langsam in der heißen, 43-prozentigen Schokolade auflösen. What? Ja, unfassbar lecker.

Schön, dass es Menschen gibt, die sich so der ‚Kaffee-Kunst‘ verschreiben und offenbar aus einem Hobby einen Beruf machen.

Neuerdings engagiert sich der kleine Laden sogar in Sachen Potsdamer Kultur – und zwar in Form des noch jungen Labels ROTHOLZ: Dahinter stecken die Inhaber der Potsdamer Unternehmen Buena Vida Coffee Club, des Concept Store GOODS und der Bar Rückholz – die haben es sich zur Mission gemacht, mit ihren Ideen das kulturelle Leben der Stadt zu bereichern. Da liegt es nah gemeinsame Sache zu machen.

zurück zur Übersicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Locations im Test